Werksverkehr und Sicherheit

Unsere Logistik zielt auf eine zuverlässige und sichere Abwicklung des Ladeverkehrs ab, die allen Beteiligten einen zeitsparenden und unfallfreien Aufenthalt auf dem Werksgelände unseres Standortes Bergheim ermöglicht. Dazu beachten Sie bitte die folgenden Richtlinien, die für alle Besucher und Fahrer verbindlich sind. Im Interesse aller Verkehrsteilnehmer ist unser Verladepersonal angewiesen, auf Einhaltung der Ladungssicherungsmaßnahmen zu achten. Fahrzeuge, welche die genannten Anforderungen nicht erfüllen, bzw. keine geeigneten Ladungssicherungsmittel mitführen, können nicht beladen werden.


Sicherheitsvorschriften
 
Unsere »Richtlinien für Besucher und Fahrer« informieren über die bei uns geltenden Sicherheitsstandards und liegen in 15 Sprachen zum Download bereit. Bitte wählen Sie Ihre Sprachversion:

ANSPRECHPARTNER

Jochen Bust
Leiter Logistik
T +49 (0) 2271-902-459
F +49 (0) 2271-902-701
jochen.bust@huber.com

 

LADEZEITEN

Beladung:
7 bis 14 Uhr

Anlieferung:
7 bis 12 Uhr
 
 

LADUNGSSICHERUNG

Bitte beachten Sie, dass eine ordnungsgemäße Ladungssicherung Zeit beansprucht und planen Sie diese mit ein.

DOWNLOAD
Richtlinie zur Ladungssicherung